Abschluss mit Prüfung zum Assistenzhund

In Österreich gibt es die Möglichkeit, Assistenzhunde von der Prüf- und Koordinierungsstelle Assistenzhunde am Messerli Forschungsinstitut der Veterinärmedizinischen Universität Wien prüfen zu lassen, daraus ergeben sich viele Vorteile und Erleichterungen. Details siehe im Absatz „Prüfung“.

Falls Behinderungsgrad, der Ausbildungsstand von Mensch und Hund und der letzte Gesundheitscheck des Hundes dies erlauben, empfehlen wir, diese Prüfung wahrzunehmen.

Lesen Sie dazu auch den Abschnitt "Die Prüfung".

Kontakt

Verein Bildungswerkstatt für Mensch und Hund
Gritschstr. 10/2
A-6410 Telfs
Web: www.bwmenschhund.at
E-Mail: info@bwmenschhund.at